Datenschutzerklärung

Diese Webseite sammelt bei normaler Betrachtung keine Daten, die eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen.

Logfiles

Logfiles werden umgehend anonymisiert, sodass auf diesem Weg keine IP-Adressen mehr gespeichert werden.

Cookies

Cookies kommen normalerweise nicht zum Einsatz.

  • 1. Ausnahme: Du versuchst, dich auf der Seite anzumelden: In dem Fall wird ein Cookie gesetzt um zu prüfen, ob Cookies akzeptiert werden. Dieses Test-Cookie befindet sich lokal auf deinem Rechner und enthält lediglich einen zufälligen Wert und wird beim schließen deines Browsers gelöscht.
  • 2. Ausnahme: Du entscheidest dich aktiv dazu, Cookies zu setzen, indem du bei einem Kommentarfeld das Häkchen zum Speichern von Cookies aktivierst.

Datenübermittlung in Drittstaaten

Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten findet nicht statt. Diese Seite wird komplett in Deutschland gehostet und bindet keine Medien von fremden Servern ein.

Kontaktaufnahme

Aus rechtlichen Gründen enthält diese Seite Kontaktdaten. Solltest du die Kontaktdaten nutzen, werde ich deine Nachricht aufbewahren, bis sie bearbeitet ist und sie anschließend löschen.

Kommentare

Beim Absenden eines Kommentars werden die von dir eingegebenen Daten (Kommentar, Name, Mail-Adresse, Webseite) sowie deine IP-Adresse gespeichert.
Da ich an deiner IP-Adresse und Mail-Adresse kein Interesse habe, werden diese Daten innerhalb von einer Woche anonymisiert. Diese Daten werden auch vor der Anonymisierung nicht öffentlich sichtbar sein.

Matomo (ehem. Piwik)

Ich nutze das Tool Matomo, um Seitenaufrufe zu analysieren. Dafür werden nur anonymisierte Daten verwendet (IP-Adresse ohne die letzten 2 Oktette). Alle Daten werden auf dem eigenen Webspace verarbeitet und nicht an Dritte gesendet. Die Do-Not-Track-Funktion von Browsern wird ebenfalls respektiert. In dem folgenden Kasten kannst du sehen, ob ich deinen Besuch in die Analyse einbeziehe und dem ggfs. widersprechen:

Deine Rechte

Artikel 15 DSGVO: Du hast das Recht, eine Bestätigung zu bekommen ob ich Daten über dich verarbeite und eine Kopie deiner Daten zu bekommen.
-> Sofern du mir nicht kurz zuvor eine Mail geschrieben hast, werde ich wahrscheinlich keine Daten von dir haben.

Artikel 16 DSGVO: Du hast das Recht, deine Daten zu vervollständigen bzw. unrichtige Daten zu korrigieren.
-> Da ich wahrscheinlich keine Daten von dir habe (und diese auch gar nicht haben will), wird es wahrscheinlich auch nichts zu korrigieren geben.

Artikel 17 DSGVO: Du hast das Recht, eine Löschung deiner Daten zu verlangen. Dieses Recht kann eingeschränkt werden, sofern eine Löschung aus anderen rechtlichen Gründen (bspw. Aufbewahrungsfristen) nicht möglich ist.
-> Da ich wahrscheinlich keine Daten von dir habe, wird es auch nichts zu löschen geben. Sollte ich doch Daten von dir haben, prüfe ich, ob diese noch benötigt werden.